Die 1.B des SC Victoria
Hintere Reihe von links: Achim, Mustafa, Fabio, Morten, Filip, Anton, Fjodor, Lewin, David, Christopher, Andy

Vordere Reihe von links: Luca, Ildar, Marvin, Maxime, Till, Lucas, Andre, Nick, Nico

Es fehlen Lino, Ali-Reza, Jonas, Furkan und Wolle

 

Aktuelles


Die 1.B. hat schon am vorletzten Spieltag mit dem Sieg über TuS Berne den Verbleib in der Verbandsliga geschafft, ist sicherer Liga-Vierter und kann theoretisch noch auf Platz 2 kommen.
 
 
E.ON Hanse Cup und 500 Euro für die 1.B!
 

(weitere Bilder in der Foto-Galerie...)
Was für ein schöner Fußballtag! Absolut überlegen gewann die 1.B den E.ON Hanse Cup des den Hamburger Fußballverband (HJV). Sechs Spiele, sechs Siege, eine Menge Tore. Besser geht's nicht. "Lieblingsgegner" Alstertal-Langenhorn, musste in 12 Minuten gegen Victoria gar sechs Mal neu anstoßen. Phantastisch. JA, es war NUR ein Kleinfeldturnier. JA, der ETV, Condor und ein paar andere Verbandsligisten waren nicht angetreten. ABER: Es war die offizielle Eröffnung der Jugendfußballsaison 2013/14 durch den Hamburger Fußballverband (HFV). Es waren nur Mit-Verbandsligisten von Bergedorf über Nienstedten, Blau Weiß und Eisenbahn Hamburg bis Curslack-Neuengamme angetreten. Es war (allen) höllisch heiß. Das Team hatte nach der Sommerpause nur einmal (in Kleinstbesetzung) trainiert und einige Neuzugänge zu integrieren. Da war ein solcher Durchmarsch nur wahrlich nicht zu erwarten. Das ist schon eine Ansage. Natürlich sollte niemand glauben, das ginge jetzt automatisch so weiter, aber die 1.B hat gezeigt, dass sie gewillt ist, in der Verbandsliga ein Wörtchen mitzureden. Und die 500 Euro Siegprämie für die Mannschaftskasse sind super. Herzlichen Glückwunsch.

 

Und schon geht's weiter...
 
... wir starten zur Saisoneröffnung 2013....2014 mit dem E.ON Hanse CUP des HFV.
Alle Spieltage der neuen Saison jetzt unter "Termine".
 
 
Und das ist unsere Staffel:
 
 


 
Aktuelle Meldung vom Trainer-Team!

Wir begrüßen für die neue Saison:
 
Patrick Kamke (Torwart)        TuS Berne
Mike Waliczek                       HTB
Tom Kollodzik                       St. Pauli
Lukas Newiger                      Germania Schnelsen
Ahmet Sejdovic                     Blau Weiss 96
 
Herzlich willkommen! Die Mannschaft verlassen Ali, Furkan, Luca, Lucas und Jonas. Die Kaderplanung für die neue Saison ist damit abgeschlossen.
 
 
 
... und Sommerpause ...

So, die Saison ist gelaufen, ein fünfter Platz reicht zum direkten Aufstieg in die Verbandsliga, in der Victoria die meisten seiner Staffelgegner wiedersehen wird – und dementsprechend keine Angst haben muss, nur Punktelieferant zu sein. Die zweite Saisonhälfte war recht durchwachsen, da wiederholten sich doch immer wieder die gleichen Fehler: zu wenig Übersicht, zu ungenaue Pässe, zu spätes Abspiel. Daran müssen Trainer und Team arbeiten, dann klappt's auch wieder mit den Siegen. Gefährlicher als diese, oft auch individuellen, Fehler ist die Trägheit und Lustlosigkeit, die in letzter Zeit vereinzelt über das Team kam (TuS Berne!). das kann man sich in der Verbandsliga nicht leisten. Ansonsten: Wird schon, der Aufstieg ist toll, wer hätte das gedacht, als sich die Mannschaft vor noch nicht einmal zwei Jahren formierte und erklärtermaßen den Spaß am Fußballspiel zum obersten Ziel erklärte? Dieser Spaß bleibt hoffentlich auch im nächsten Jahr erhalten. Wollen wir hoffen, dass die neu hinzukommenden Spieler gut ins Team passen und sich nicht nur beim Toreschießen bzw. -verhindern, sondern auch beim Spaß an der Sache kräftig beteiligen.
 
Herzlichen Dank an die (Gottseidank wenigen) Spieler, die die Mannschaft nach der Saison aus den unterschiedlichsten Gründen verlassen, herzlichen Dank an das so unglaublich engagierte Trainerteam, das auch noch zahlreiche wichtige Freundschaftsspiele organisiert hat und herzlichen Glückwunsch an Jugendwart Roger Stilz, der sehr viel Interesse an der Mannschaft hatte, und Victoria jetzt verlässt, um Co-Trainer von Thorsten Fink beim HSV zu werden!
 




AUFGESTIEGEN!!!!

Verbandsliga wir kommen. Mit dem 1:1 gegen Germania ist der 1.B. der fünfte Platz in jedem Fall sicher und der Aufstieg in die Verbandsliga nicht mehr zu nehmen. Herzlichen Glückwunsch. Derzeit rangiert das Tem auf dem 3. Platz mit nur einem Punkt Rückstand auf Nienstedten auf Platz 2. Wenn man sich vorstellt, dass die Mannschaft vor weniger als zwei Jahren gegründet wurde, in der Bezirksliga ohne Aufstieg startete und sich damals (und Gottseidank auch heute noch) als erstes Ziel gesetzt hat, Spaß am Fußballspielen zu haben, ist das wirklich unglaublich.


Edeka als Sponsor
Die 1.B hat neue Trikots: Shirts und Hosen in dunkelblau mit goldenen Nummern und dem gelbblauen Sponsoren-Logo vorne. Herzlichen Dank!

Taxi kommt gleich – Wir haben einen neuen Sponsor: 211211
Das Jahr fängt gut an. Wir haben einen neuen Sponsor: die Hansa Funktaxi eG 211211. Die führende Taxizentrale im Großraum Hamburg hat uns 25 Fußballtaschen gesponsert. Dafür sagen wir herzlich danke. Und das sollte uns auch Ansporn genug sein, das Beste zu geben – damit wir in die Verbandsliga aufsteigen.

Schöne Weihnachten!
Die Anmeldung fürs Hallenturnier in Buchhalz musste mangels Spielern zurückgezogen werden, weiter geht's erst nach Weihnachten. Nähres demnächst unter termine. Beschlossen ist schon das Hallenturnier am 4.1. Dem ganzen Team eine schöne Weihnachtszeit.

Sieg im Spitzenspiel
Mit 3:2 besiegte Victoria den bisherigen Tabellenführer Bergedorf in einem spannenden Spiel und setzte sich damit an die Spitze der Landesliga-Tabelle.

Zuwachs
Die 1.B hat sich weiter verstärkt. Mit Malik und Mustafa kommen zwei neue Spieler zu Victoria, die bereits spielberechtigt sind. Herzlich willkommen.

Freilos
Auch in der zweiten Pokalrunde hat Victorias 1.B wie alle Landesliga-Mannschaften ein Freilos.

Sieg in der Hitze
Nach dem 2:1-Sieg über Halstenbek-Rellingens 2.B steht Victoria jetzt auf dem 3. Tabellenplatz. Mehr unter Ergebnisse.


Erfolgreicher Start!
Beim ersten Testspiel der Saison gegen die B-Jugend von SVNA (BL) siegte unser Team mit 3:1. Die Tore schossen Andre, David und Yannick. So darf's weitergehen.


Landesliga, wir kommen!
So, jetzt sind alle Fragen geklärt: Die bisherige 1.B wird auch in der neuen Saison als 1.B spielen – in der Landesliga! Verstärkt wird das Team u.U. durch einige Spieler der bisherigen 1.C, die demnächst probehalber mittrainieren werden, sowie durch Furkan, der schon in den letzten Wochen dabei war und – wie gemeldet (s.u.) – durch Christopher Reimers. Jetzt heißt es ordentlich trainieren, da stehen ganz andere Gegner an, als bisher in der Bezirksliga. Wir freuen uns sehr auf die nächste Saison und spannende Spiele.


Vizemeister!
Als 97er-Jahrgang in der B-Jugend in die Frühjahrssaison gestartet und auf Anhieb Vizemeister geworden. Was will man mehr? Ein toller Erfolg für unsere Jungs, die auch gegen die meist deutlich größeren und kräftigeren Gegner mit gutem Fußball dagegen hielten. Ein Klasse-Team, das noch viel erreichen kann. Und wird.

Die zahlreichen Verletzungen haben es mehr als deutlich gemacht: Das Team braucht dringend noch Verstärkung – ein starker Neuzugang zur nächsten Saison ist bereits fix: Mittelfeldstratege Christopher Reimers, der früher u.a. für die Verbandsligisten St.Pauli und Norderstedt aufgelaufen ist, spielt ab Sommer für unser Victoria-Team. Herzlich willkommen!

Nach der Pokalniederlage gegen Nienstedten kann sich das Team jetzt ganz auf die Staffel konzentrieren. mehr zum Pokalspiel unter Ergebnisse


116:17 Tore ist die Gesamtausbeute der ersten Saison der neuen 2.C von Victoria. Auch wenn viele Gegner nicht wirklich dagegen halten konnten und es nur zwei Unentschieden in Freundschaftsspielen und keine Niederlage gab, sprechen die Zahlen doch zum einen für eine wirklich stabile Abwehr und zum anderen für den Torhunger des Teams, das auch bei eindeutigen Zwischenergebnissen nie aufhörte, weiter aufs gegnerische Tor zu spielen und Treffer um Treffer einfuhr.



Mit Schwung in die nächste Pokalrunde: 16:1 gewann die 2.C gegen den ETV 4.C.

 

Dank Anton gibt es jetzt auch eine Facebook-Seite für die 2.C des SC Victoria – nämlich hier.

 

Der HSV zieht seine 3.C zurück, das Spiel am 4. September fällt aus. Stattdessen wird es ein Auswärtsfreundschaftsspiel gegen Lurup geben (s. Termine)

 

Erstes Spiel, erster Sieg. Die 2.C des SC Victoria siegte im Freundschaftsspiel gegen die 3.C des ETV mit 6:1.

 

Jetzt aber Schluss mit dem süßen Leben, los geht's!



 

Der Ernst des Lebens beginnt mit der Pokalrunde gegen West-Eimsbüttel 2.C am 20.8. um 12.30 Uhr auf eigenem Platz.

 

Meisterschaftstermine unter – richtig geraten – "Termine".

 

Das Gästebuch ist eröffnet.

 

Sponsoren sind übrigens jederzeit willkommen. Noch gibt es die Chance, eine sympathische und talentierte B-Jugend-Mannschaft für kleines Geld zu unterstützen.